Wie du auf gesunde Weise zunehmen kannst

Auch wenn es unwahrscheinlich klingt: FĂŒr manche Menschen ist das Zunehmen genauso schwierig wie das Abnehmen fĂŒr andere. WĂ€hrend in der Gesellschaft großer Wert auf Schlankheit gelegt wird, gibt es auch Menschen, die mit einer Gewichtszunahme zu kĂ€mpfen haben. In diesem Artikel erklĂ€ren wir dir, wie du am effektivsten und vor allem auf gesunde Weise zunehmen kannst.

Auf gesunde Weise zunehmen? Warum sollte ich ĂŒberhaupt zunehmen? 

Jede Kalorie, die du deinem Körper zufĂŒhrst, versorgt ihn mit Energie. Er braucht diese, um grundlegende Funktionen wie das ordnungsgemĂ€ĂŸe Funktionieren des Gehirns, der Nieren, des Herzens, der Lunge und des Nervensystems zu gewĂ€hrleisten. Außerdem muss er dafĂŒr sorgen, dass die Verdauung und Verstoffwechselung der Nahrung optimal funktioniert, und er muss die alltĂ€glichen AktivitĂ€ten bewĂ€ltigen, einschließlich Sport.

Alle Menschen haben einen unterschiedlichen Stoffwechsel, der die Energie unterschiedlich schnell verbrennt: Manche brauchen mehr Kalorien, andere weniger.

Die empfohlene Kalorienzufuhr pro Tag hÀngt von mehreren Faktoren ab, darunter

  • Allgemeiner Gesundheitszustand
  • Anforderungen an die körperliche AktivitĂ€t
  • Geschlecht
  • Gewicht und GrĂ¶ĂŸe

Wie kann ich auf gesunde Weise zunehmen?

Konzentriere dich auf gesunde Lebensmittel

Der Griff zu einer TĂŒte salziger Chips oder zuckerhaltiger GummibĂ€rchen scheint eine einfache Lösung zu sein, denn diese Lebensmittel enthalten zwar viele Kalorien, haben aber keinen großen NĂ€hrwert. Solche Lebensmittel können dazu fĂŒhren, dass du dich trĂ€ge und aufgeblĂ€ht fĂŒhlst, und sie können auch das Risiko fĂŒr Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Typ-2-Diabetes erhöhen.

Deshalb solltest du dich auf eine ausgewogene, nĂ€hrstoffreiche ErnĂ€hrung konzentrieren. NatĂŒrlich ist es nicht nötig, komplett auf Chips und Co. zu verzichten, aber ein großer Teil deiner Nahrung sollte gute NĂ€hrwerte enthalten. Eine gesunde ErnĂ€hrung ist entscheidend fĂŒr ein gutes Leben. Sie beugt vielen chronischen, nicht ĂŒbertragbaren Krankheiten wie Herzkrankheiten, Diabetes und Krebs vor und wirkt sich nicht nur auf unsere körperliche, sondern auch auf unsere geistige Gesundheit aus.

Außerdem enthĂ€lt gesundes Essen alle Elemente, die unser Körper braucht, zum Beispiel Vitamine und Mineralstoffe. Was bewirken Vitamine und Mineralstoffe? Sie stĂ€rken das Immunsystem, unterstĂŒtzen das normale Wachstum und die Entwicklung und helfen den Zellen und Organen, ihre Aufgaben zu erfĂŒllen.

Erhöhe deine Proteinzufuhr

Eine ausreichende Zufuhr von Eiweiß ist fĂŒr ein optimales Muskelwachstum und die menschliche Gesundheit unerlĂ€sslich. Der Bedarf an Eiweiß erstreckt sich von Organen, Muskeln und Gewebe bis hin zu Knochen, Haut und Haaren. Um das Skelett- und Muskelwachstum zu fördern, empfehlen wir dir, tĂ€glich 1,5 bis 2 und 2,5 Gramm Eiweiß pro Kilogramm Körpergewicht zu essen.

Zu den proteinreichen Lebensmitteln gehören Fleisch, Fisch, Eier, einige Milchprodukte wie HĂŒttenkĂ€se und fettarmer HĂŒttenkĂ€se, HĂŒlsenfrĂŒchte, NĂŒsse und andere. 

Erhöhe die Aufnahme von Kohlenhydraten und Fett.

In den meisten FĂ€llen versuchen viele Menschen, Fett und Kohlenhydrate zu vermeiden oder nur wenig zu konsumieren. Auch wenn du nicht unbedingt zunehmen willst, solltest du sie nicht komplett meiden, denn dein Körper braucht diese NĂ€hrstoffe. 

Iss reichlich hochwertige Kohlenhydrate und gesunde Fette, wenn die Gewichtszunahme fĂŒr dich PrioritĂ€t hat. Am besten ist es, zu jeder Mahlzeit reichlich Eiweiß, Fett und Kohlenhydrate zu essen. 

Da Fett eine sehr große Kalorienquelle ist, ist es optimal fĂŒr die Gewichtszunahme. Es gibt viele gesunde Alternativen, zum Beispiel Erdnussbutter oder gesunde Öle, die dein Körper braucht, um richtig zu funktionieren.

Krafttraining

Es gibt viele GrĂŒnde, warum du Sport treiben solltest. Wenn es jedoch um die Gewichtszunahme geht, empfehlen wir Krafttraining. In Kombination mit einer ausreichenden Kalorienzufuhr fĂŒhrt Krafttraining zu Muskelwachstum. So kannst du sicherstellen, dass die Energie, die du in Form von Kalorien zu dir nimmst, sich nicht auf deinen HĂŒften ablagert, sondern beim Training verbrannt und zum Muskelaufbau genutzt wird.  

Auf gesunde Weise zunehmen: Leere Kalorien

Leere Kalorien sind Kalorien, die zwar Energie liefern, aber wenig NĂ€hrwert haben. Sie enthalten praktisch keine Ballaststoffe, AminosĂ€uren, Antioxidantien, Mineralien oder Vitamine. WĂ€hrend Lebensmittel wie Obst oder GemĂŒse viele NĂ€hrstoffe enthalten, bestehen solche Lebensmittel nur aus Kalorien und enthalten in der Regel eine Menge Zucker und Fett. 

Auch wenn es dein Ziel ist, Gewicht zuzulegen, solltest du darauf achten, was du deinem Körper zufĂŒhrst, denn die Entwicklung eines gesunden Lebensstils sollte im Vordergrund stehen.

Wir vom clever fit Klagenfurt Zentrum hoffen, dir mit diesem Artikel geholfen zu haben und wĂŒnschen dir viel Spaß beim Training.

GEFÄLLT DIR DIESER ARTIKEL?​

Auf Facebook teilen
Auf Twitter teilen